Druckfrisch: Neue Leit-IDEEN zu agiler Schulführung

22.06.2022 - Die neue Ausgabe der Leit-IDEEN aus dem Programm „LiGa – Lernen im Ganztag" gibt Impulse, wie Agilität in Schule dazu beitragen kann, das Lehren und Lernen zeitgemäß weiterzuentwickeln.

Wir leben in einer zunehmend unsicheren Welt. Das hat uns vor allem die Coronapandemie deutlich gemacht. Sie hat uns alle – auch im Bildungssystem – gezwungen, von heute auf morgen umzudenken. Sie hat aber auch gezeigt, dass manche in der Lage waren, die Krise als Energieschub zu nutzen. Agilität ist hier das Schlagwort. Denn es geht darum, sich schnell und flexibel an eine dynamische Umwelt anzupassen und damit resilienter gegenüber Krisen und tiefgreifenden Veränderungen zu werden. Was bedeutet das konkret im Kontext von Schule und Führung? Und wie können Schulen agil vorgehen, um Veränderungen als Chance zu nutzen?

Die aktuelle Ausgabe der Leit-IDEEN greift diese Fragen auf und bietet einen kompakten Einstieg ins Thema. Die Leit-IDEEN sind eine Publikationsreihe des Programms LiGa – Lernen im Ganztag. Die Reihe richtet sich insbesondere an Schulleitungen und Mitarbeitende der Schulaufsicht.

Die Ausgabe enthält wie gewohnt:

  • eine fachliche Einführung ins Thema,
  • konkrete Anregungen und Methoden für den Arbeitsalltag,
  • Einblicke in die Praxis und
  • eine kommentierte Literaturliste.

Interessierte können die Broschüre als PDF hier downloaden oder kostenlos Printexemplare bestellen. Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail unter Angabe der gewünschten Exemplare und der Versandadresse an anne.stienen[at]dkjs.de.

<< zurück zur Übersicht